USA – die letzten Tage

05.11.2017 – 08.11.2017

Die letzten Tage in den USA sind angebrochen. Am Montag fahren wir nach San Diego zum Tierarzt. Laut Einreisevorschriften benötigen die Hunde für Mexiko gültige Impfungen und ein Gesundheitszertifikat. Die Impfungen für unsere drei Mädels sind alle noch bis April 2018 gültig, aber ein Gesundheitszertifikat brauchen wir.

Beim Tierarzt läuft alles ganz entspannt ab. Nachdem wir erklärt haben was wir benötigen, werden die Hunde gewogen, dann geben wir die Impfausweise ab und eine Tierärztin untersucht die Hunde kurz. Anschließend bekommen wir die Ausweise zurück und das Zertifikat. Ein sehr teures Vergnügen – fast 400 Dollar hat uns der Spaß gekostet. Mal sehen ob wir das überhaupt irgendwo vorzeigen müssen.

Am Dienstag fahren wir zum einem Waschsalon.

Anschließend planen wir die Route und die Übernachtungen für die ersten 2 Tage in Mexiko und genießen dann den letzten Abend in den USA bei einem wunderschönen Sonnenuntergang.

 

 

Am Mittwoch, den 08.11.2017 essen wir noch gemütlich Frühstück und machen uns dann auf den Weg Richtung Grenze.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.